Ruhestand von Herrn Wolfgang Rettenmeier

7 Februar 2017
Ruhestand von Herrn Wolfgang Rettenmeier

Entrematic Belgium bedankte sich bei Wolfgang Rettenmeier (Geschäftsführer von Rettenmeier Industrietore in Deutschland) für die loyale und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Als Herr Rettenmeier 2003 die Dynaco-Tore entdeckte, erkannte er sofort das große Potential dieser Schnelllauftore und wurde Händler von Dynaco Europe, dem damals schon führenden Unternehmen im Bereich Schnelllauftore.

Nach 13 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit, entschied sich Herr Rettenmeier Ende 2016 in den Ruhestand zu gehen. Im Auftrag von Entrematic überreichte Sales Manager Ralf Krämer einen Korb mit belgischen Spezialitäten, um ihm für die wunderbare Partnerschaft und vielen erfolgreichen Jahre zu danken.

Das gesamte Entrematic-Team wünscht Herrn Rettenmeier das Beste für seine Zukunft.