Erstes D400 Schnelllauftor in den USA installiert

9 Februar 2015
First D400 roll up door installed in US

Anfang Dezember hat DYNACO USA das erste D-411 (Innentor) und das D-421 (Außentor) bei der Firma, Holbrook Manufacturing in Wheeling, IL, installiert. Holbrook ist ein bekannter Hersteller von Schraubverbindungen.

Die Schnelllauftore wurden an einer Laderampe mit einem großen Sektionaltor an der Außenseite installiert. Es waren keine Tore jeglicher Art in der unmittelbaren Nähe der Laderampe. Da die Laderampe kurz ist, musste, wenn LKW’s  be- und entladen werden, das Tor geöffnet bleiben, weil die vordere Seite des LKW‘s über das Sektionaltor ragt.

Keine Tore an der Überladebrücke bedeutete, dass das Lager, während des Beladens und Entladens der LKW’s,  offen war. Im Winter konnte es hierdurch sehr kalt sein für die Mitarbeiter. Trotz voller Heizleistung gelang es nicht, das Lager auf eine annehmbare Temperatur zu bringen.

Die Tore haben eine lichte Weite von 6550mm Breite x 3050mm Höhe. Dynaco USA montierte zwei Schnelllauftore mit Unterkonstruktionen, wodurch die Öffnung in Zwei geteilt wurde.  Die Tore  3.320mm x 3050mm. Dynaco USA installierte auch die Öffnungssteuerungen an beiden Seiten der Schnelllauftore.